Leistungsbewerbe

An drei aufeinanderfolgenden Wochenenden im Juni nahmen unsere Kameraden an den Feuerwehrleistungsbewerben in St. Martin am Grimming, in Mitterberg und zu guter Letzt ebenso erfolgreich in Murau teil.

Am 9. Juni 2018 fand der 1. Bereichsleistungsbewerb in St. Martin am Grimming statt. Unsere Bewerbsgruppe errang in Brone A den würdigen 12. Rang. In Silber A den sehr guten 7. Rang. Bereits am darauffolgenden Wochenende, am Samstag dem 16.06.2018 fand der 2. Bereichsleistungsbewerb in Mitterberg statt. Diese „Generalprobe“ für den nahenden Landesfeuerwehrleistungsbewerb konnte unsere Bewerbsgruppe ebenfalls mit Bravour meistern. In Bronze A erreichten wir den hervorragenden 6. Rang und in Silber A den 13. Rang. Einhergehend mit diesem Ergebnis erwarben drei unserer Kameraden somit das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze. Namentlich waren das FM Jan Hejlik, PFM Michael Maschek und PFM Ronald Haider.

Am 22. und 23.06.2018 fand der Landesfeuerwehrtag und der damit verbundene 54. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Murau statt. Insgesamt nahmen über 2.200 Feuerwehrmänner und -frauen an diesem Bewerb teil und auch hier konnten wir gut mithalten und errangen in Bronze A den 121. Rang, sowie in Silber A den 87. Rang! Damit erhielten unsere Kameraden FM Hejlik, PFM Maschek und PFM Haider hier das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber!

Im Namen der drei Kameraden, welche die Leistungsabzeichen erhielten ergeht ein großer Dank an die gesamte Bewerbsmannschaft, ohne deren Erfahrung, Geduld und Leistungswillen die Teilnahme nicht möglich gewesen wäre. Ein ganz besonderer Dank geht an HLM Franz Komaier, welcher mit seinem Wissen und seiner Erfahrung als langjähriger Bewerter die nötigen Handgriffe lehrte und mit freundlicher Strenge die Kameraden für die Bewerbe tauglich machte.