Türöffnung im Ortsgebiet

Am 17.01. um 06:29 Uhr wurde die Feuerwehr Selzthal mittels Sirenenalarm und SMS Benachrichtigung zu einer Türöffnung im Ortsgebiets gerufen.

Umgehend rückten wir mit RLF und KLF zur Einsatzstelle ab. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass eine Mutter in das Stiegenhaus gegangen ist und das noch in der Wohnung befindet Kleinkind die Türe unabsichtlich zustoßte. Das Kleinkind war nicht mehr in der Lage die Wohnungstüre wieder zu öffnen. Dadurch Gefahr im Verzug bestand, wurde die Tür im Beisein der Polizei von uns geöffnet. Nach kurzer Zeit konnte die verzweifelte Mutter ihren kleinen Sprösslingen wieder unverletzt in die Arme nehmen.

Wir konnten nach ca. 1 Stunde die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Eingesetzt waren:

• FF Selzthal mit RLF, KLF und 12Mann
• Polizei