• 122 – Feuerwehr
  • 133 – Polizei
  • 144 – Rettung
  • 112 – Euronotruf
  • 140 – Bergrettung
  • 141 – Ärztedienst

Bei einem Notruf – egal ob Euronotruf, Polizei, Feuerwehr oder Rettung – muss man sich unbedingt an die 4-W-Regel halten!

  • WO ist etwas passiert?
  • WAS ist passiert?
  • WIE VIELE sind verletzt?
  • WER ruft an?