Vermeintlicher Wirtschaftsgebäudebrand

Am Abend des 21.06.2018 wurde die Feuerwehr Selzthal um 19 Uhr 45 zu einem Wirtschaftsgebäudebrand alarmiert. Durch das Alarmstichwort „B13 – Wirtschafts-gebäude“ wurde durch die Landesleitzentrale ebenfalls die Feuerwehr Rottenmann und Lassing mitalarmiert.

RLF, KLF und MTF Selzthal rückten unverzüglich zum Einsatzort aus. Nach der Erkundung durch Einsatzleiter OBI Marco Schaunitzer, stellte sich heraus, dass es sich beim vermeintlichen Wirtschafts-gebäudebrand lediglich um ein Sonnwendfeuer in der Nähe handelte.

Zur Zeit des Alarms ging ein heftiges Gewitter über Selzthal nieder und so wurde der Feuerschein durch Passanten fälschlich als Blitzschlag und Brand interpretiert.  Der Einsatz der Feuerwehr Rottenmann und Lassing konnte storniert werden und wir rückten wieder ins Rüsthaus ein.

Eingesetzt waren:

  • RLF Selzthal
  • KLF Selzthal
  • MTF Selzthal
  • TLF Rottenmann
  • RLF Rottenmann
  • TLF Lassing
  • Rotes Kreuz

Bericht und Fotos: FF Selzthal